16.12.2015 – Mögen Engel uns behüten

Gedanken über Engel

nur ein Lichthauch

ein Schleier

dem Geheimnisvollen eine Form geben

das Unglaubliche fühlbar werden lassen

Licht- und Leuchtschwebende

ein Federkleid mit langen Armen

können fliegen, sind Fluggeister

schweben im Himmel

erkennen und sehen alles

passen auf uns auf

sind unantastbar

Leichtgewichte im Raum

Gute-Nacht-Wärmflasche

Madonnenheilige

gibt es vielleicht

oder auch nicht

gibt es

gibt es nicht

bin noch nie einem begegnet

doch ertappe ich mich dabei

hin und wieder an das Unmögliche zu glauben

Im Zweifel gewinnt das Geheimnisvolle und die Vorstellung